Johannes Antpöhler

Unter dem Freyen 26
37581 Bad Gandersheim
jantpoehler(at)icloud.com 

Jahrgang 1961 in Bremen,
Dipl.-Geogr. und Abfallberater
wohne in Bad Gandersheim Ortsteil Heckenbeck
verheiratet/keine Kinder

Von 2009 bis 2013  engagierte ich mich in der Bürgerinitiative Pro Erdkabel Bad Gandersheim / Kreiensen für eine menschen- und umweltverträgliche Stromübertragung. www.bi-abindieerde.de

In 2011 wurde ich erstmals in den Kreistag gewählt und bin Vorsitzender des Betriebsausschusses der Kreisabfallwirtschaft. Ich bin Mitglied in der Verbandsversammlung des Abfallzweckverbandes sowie im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen.

2015 übernahm ich die Aufgabe des Fraktionsvorsitzenden.

Ansonsten bin ich gerne Rad- und Bahnfahrer. Ich fahre jährlich 20.000 km Bahn und komme so auf einen ökologischen Fußabdruck von 8,4 t CO2 in meinem 2-Personenaushalt.
 http://uba.klimaktiv-co2-rechner.de/de_DE/page/

Beim Grünen Landesverband arbeite ich in der Landesarbeitsgemeinschaft Energie mit:

Strom muss als universell verwendbare Energieform

  1. eingespart
  2. dezentral, umweltverträglich erzeugt und
  3. menschen- und umweltverträglich übertragen werden

Ich bin überzeugtes Mitglied im alternativen Verkehrsclub Deutschland www.vcd.org und Fördermitglied bei den Kampagnennetzwerken  www.attac.de, www.campact.de, und www.lobby-control.de, der entwicklungspolitischen Organisation www.oxfam.de sowie dem Flüchtlingshilfswerk des UNHCR   www.uno-fluechtlingshilfe.de.

Weil jeder Konsument globale Verantwortung trägt, habe ich mich bezüglich Bank und Energie so entschieden:
Mein Giro-Konto führe ich bei der www.gls.de -Bank und Strom und Gas beziehe ich bei Naturstrom und den Stadtwerken Einbeck.

Leserbriefe:

02.07.2016

Ökostrombremse

   Mehr »

24.11.2015

Fluchtursachen

   Mehr »

URL:https://www.gruene-northeim-einbeck.de/kreistagsfraktion-2016-2021/johannes-antpoehler/