06.11.2021

Neuer Vorstand für den Kreisverband auf der Jahreshauptversammlung gewählt

Am 06. November 2021 fand die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Northeim-Einbeck von Bündnis 90/Die Grünen statt. Sie begann um 15 Uhr im Landgasthaus „Zum Klapperturm“. Für viele Mitglieder war es die erste Jahreshauptversammlung, denn der Kreisverband ist stark gewachsen. Dies zeigte bereits die Vorstellungsrunde, wobei sich herausstellte, dass sowohl Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit sowie viele weitere Themen ausschlaggebend für eine Mitgliedschaft bei den Grünen sind. So engagieren sich auch zahlreiche Grüne im Kreisverband beim Protest gegen das geplante Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle in Würgassen.

Weiterhin gab es Berichte aus den Ratsfraktionen sowie aus der Kreistagsfraktion. Dabei zeigte sich, dass die Grünen grundsätzlich besser durch die positiven Wahlergebnisse der Kommunalwahl vom 12.9.21 aufgestellt. Insgesamt zeigt sich, dass die Grünen im Kreisverbandsgebiet mehr an Bedeutung gewonnen haben.

Außerdem wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dieser besteht aus

- dem/der Vorstandssprecher*in Marion Christ (Einbeck) und Ralf Gruber (Hardegsen),

- dem Kassierer Günter Rönpagel (Einbeck) und

- den Beisitzer*innen Dietmar Bartels (Einbeck), Nick Hartmann (Northeim), Manfred Helmke( Einbeck), Dr. Uta Skamel (Uslar) und Marie Wilp (Northeim).

Sobald es die Corona-Lage im nächsten Jahr wieder zulässt, hat sich der Kreisverband zum Ziel gesetzt, mehr Aktivitäten zu unternehmen. Dadurch soll der Verband gemeinschaftlich mehr zusammenwachsen, so dass man sich untereinander besser kennenlernt, was vor allem unsere neuen Mitglieder betrifft.

URL:https://www.gruene-northeim-einbeck.de/home/home-single/article/neuer-vorstand-fuer-den-kreisverband-auf-der-jahreshauptversammlung-gewaehlt/